Führung durch die Reptilienauffangstation München

Tier und Natur

Die Auffangstation für Reptilien nimmt konfiszierte, ungewollte oder herrenlos aufgefundene Reptilien und Amphibien auf und bietet so ca. 500 bis 600 Tieren (darunter auch Giftschlangen, Krokodile, große Würgeschlangen, grüne Leguane und Schildkröten) ein artgemäßes Zuhause. Besuchen Sie diese Tiere und erfahren alles über Fundorte, Haltung und die tägliche Arbeit der Pfleger/-innen. Das erfahrene und geschulte Personal steht für alle Fragen zur Verfügung und bietet ein einmaliges Erlebnis.
Treffpunkt: München, Auffangstation für Reptilien, Kaulbachstr. 37
Anmeldung ist erforderlich.
In Kooperation mit der vhs im Würmtal.

Beginn:Dienstag, 20. März 2018
Ende:20. März 2018
Uhrzeit:von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung
Team der Reptilienauffangstati
Nummer:1150
Ort:
München, Auffangstation für Reptilien, Kaulbachstr. 37
Raum:
München, Auffangstation für Reptilien, Kaulbachstr. 37
Gebühr:
10,00 €
Die Gebühr wird ca. 1 Woche vor Kursbeginn abgebucht.
Belegung:
 
 
 
Lust auf Wissenschaft? Wie wär's mit einem Besuch bei CERN, dem Kernforschungszentrum in Genf?
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Aktuelles

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin gesucht

Die vhs Starnberger See e.V. sucht für ein Projekt von März bis Juli eine/-n Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (...)
 

Junge vhs

Die Junge vhs finden Sie ab dem Frühjahr/Sommer-Semester im Programmbereich "Grundbildung".
(...)
 
Mitgliedschaften
Banner Bayerischer Volkshochschulverband eV
Banner vhs Netzwerk
Wir sind für Sie da:
Montag:   9:00 - 13:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:   9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
(Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.)
Volkshochschule
Starnberger See e. V.