"Studium generale": Antiker Mythos in christlicher Umdeutung

Altorientalische und griechische Mythologie ist im Christentum stärker präsent, als es sich selbst eingestehen würde. Nicht nur Themen und Motive der antiken Mythologie sind es, die oft als Vorlage für die christliche Heilsgeschichte gedient haben (wunderbare Empfängnis und Geburt, Passion, Tod und Auferstehung), manchmal sind es lediglich die handelnden Personen, die durch christliche ersetzt werden: So treten an die Stelle antiker Götter und Göttinnen, Heroen und Heilsbringer Christus, Maria, die Apostel und Heiligen. Hinzu kommen ikonographische Entlehnungen und Adaptionen, so etwa die Darstellungen Christi als Sonnengott, Jupiter, Orpheus, Asklepios oder Hermes, um nur einige zu nennen.
Anmeldung ist erforderlich.

Beginn:Mittwoch, 25. April 2018
Ende:09. Mai 2018
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Dauer:3 Termine
Leitung
Leo Maria Giani M. A.
Philosoph, Religionswissenschaftler
Nummer:1008
Ort:Starnberg,Bahnhofplatz 14
Raum:
Starnberg, VHS II. OG, Raum 23
Gebühr:
48,00 €
Die Gebühr wird ca. 1 Woche vor Kursbeginn abgebucht.
Belegung:
 
Dieser Kurs hat bereits begonnen. Bitte erfragen Sie unter 08151/6950 ob eine Anmeldung noch möglich ist.
 
 
Mach mal wieder was gemeinsam! Komm zur Volkshochschule!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Aktuelles

Kursleiter/-in für Pilates, Faszientraining, Fitnesstraining gesucht

Die vhs Starnberger See e.V. sucht Kursleiter/-innen für den Bereich Pilates, Faszientraining (...)
 

Junge vhs

Die Junge vhs finden Sie seit dem Frühjahr/Sommer-Semester im Programmbereich "Grundbildung".
(...)
 
Mitgliedschaften
Banner Bayerischer Volkshochschulverband eV
Banner vhs Netzwerk
Wir sind für Sie da:
Montag:   9:00 - 13:00 Uhr
Dienstag:   9:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:   9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag:   9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
(Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.)
Volkshochschule
Starnberger See e. V.