LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programm
Gesellschaft und Leben "Studium generale": China - Ein Land der Gegensätze und eine Gesellschaft im Wandel
Gesellschaft und Leben "Studium generale": China - Ein Land der Gegensätze und eine Gesellschaft im Wandel

"Studium generale": China - Ein Land der Gegensätze und eine Gesellschaft im Wandel

Beginn Do., 07.05.2020 , 19:30 - 21:00 Uhr
Ende Do., 28.05.2020
Gebühr 31,00 €
Dauer 3 Termine
Leitung Sybille Wobser-Zheng
Kursnr. F1009
Ort Raum 11
Bahnhofplatz 14
Starnberg  

Die Volksrepublik China erlebt gerade immense Umschwünge, auf die die Regierung mit harter Hand reagiert, um den Staat zu bewahren. Was bedeutet dies für das einzelne Individuum? Drohen Aufstände oder passt man sich an? Welche Haltung war bisher "typisch chinesisch", wo entsteht Neues unter westlichem Einfluss? Anhand eines Fokusses auf die Frau und die Literatur sowie die gegenwärtigen Strömungen im Staatswesen versuchen wir uns einen aktuellen Überblick zu verschaffen, wohin es China treibt.
1. Abend: Die Frau in China - zwischen Konfuzianismus und Moderne
2. Abend: Chinesische Literatur als Spiegel der Seele - zwischen Freiheitsdrang und Parteigehorsam
3. Abend: Spagat zwischen Tradition und rasanter wirtschaftlicher Entwicklung - eine politische Zerreißprobe in einer der ältesten Kulturen der Erde

Termine

  • 07. Mai 2020, 19:30 - 21:00 Uhr
  • 14. Mai 2020, 19:30 - 21:00 Uhr
  • 28. Mai 2020, 19:30 - 21:00 Uhr