LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programm
  • Gesellschaft & Leben
"Studium generale": 100 Jahre Filmgeschichte mit Matthias Helwig
"Studium generale": 100 Jahre Filmgeschichte mit Matthias Helwig

"Studium generale": 100 Jahre Filmgeschichte mit Matthias Helwig

Beginn Mi., 13.10.2021 , 19:00 - 22:00 Uhr
Ende Mi., 12.01.2022
Gebühr 73,00 €
Dauer 4 Termine
Info inkl. 4 ermäßigte Kinokarten, keine zusätzliche Ermäßigung
Leitung Matthias Helwig
Kursnr. I1000
Ort Starnberg, Kino Breitwand
Wittelsbacherstr. 10
82319 Starnberg  
Dieser Kurs hat bereits begonnen oder kann online nicht gebucht werden. Bitte erfragen Sie in der Geschäftsstelle, ob eine Anmeldung möglich ist.

Vier Vorträge jeweils über ein Viertel Jahrhundert mit Filmbeispiel

Film gibt es seit mehr als 100 Jahren. Mit seinen bewegten Bildern prägt er seitdem unser Leben, von den Anfängen der Stummfilmzeit über die Erfindung des Tonfilmes bis zum Experimentieren mit den verschiedensten Formaten und Abspielmöglichkeiten nach dem zweiten Weltkrieg. Jede Zeit hatte dabei ihre Entwicklung und Rezeption. Anhand eines filmischen Beispiels soll die Filmgeschichte (jeweils 25 Jahre) aufgeblättert und gestreift werden, lebendig gemacht in dem Raum, für den der Film gemacht wurde: im Kino. Ob und wie es überleben wird oder überleben kann, wird ein Ausblick zeigen.

13.10.21: 1920 - 1945 + Film 'Charlie Chaplin: Der große Diktator' (1940)
10.11.21: 1945 - 1970 + Film 'Federico Fellini: La Dolce Vita' (1960)
08.12.21: 1970 - 1995 + Film 'Woody Allen: Manhattan' (1979)
12.01.22: 1995 - 2020 und Ausblick + Film 'Alfonso Cuarón: Roma' (OSCAR 2019)

Die Dauer der Veranstaltungen variiert je nach Filmlänge.
Die Teilnahme ist auch für einzelne Abende möglich. Kosten bei Einzelbuchung: € 20,-

Termine

  • 13. Okt. 2021, 19:00 - 22:00 Uhr
  • 10. Nov. 2021, 19:00 - 22:00 Uhr
  • 08. Dez. 2021, 19:00 - 22:00 Uhr
  • 12. Jan. 2022, 19:00 - 22:00 Uhr



Free-Photos auf Pixabay