LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Erste-Hilfe-Ausbildung - am Samstag
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Erste-Hilfe-Ausbildung - am Samstag

Erste-Hilfe-Ausbildung - am Samstag

Beginn Sa., 25.05.2019 , 08:00 - 15:30 Uhr
Gebühr 45,00 €
Dauer 1 Termin
Info inkl. Verbrauchsmaterial, keine Ermäßigung
Leitung Bayerisches Rotes Kreuz
Kursnr. D4406
Ort Starnberg, Residence Starnberger Kliniken  
Mitbringen bequeme Kleidung, rutschfeste Schuhe.

Jeder von uns kann plötzlich in die Situation kommen, medizinische Hilfe zu benötigen - sei es durch eine akute Erkrankung wie einen Herzinfarkt, Schlaganfall, Atemnot oder auch durch eine Unfallverletzung. In solch einem Moment sind wir alle aufeinander angewiesen, denn ein entscheidendes Glied der Rettungskette ist der Augenzeuge der zuerst Hilfe leistet. Angst und Unsicherheit, etwas Falsches zu tun sind der Hauptgrund, warum viele im Notfall nicht oder nur halbherzig helfen (können). Hier lernen Sie, Erste-Hilfe-Maßnahmen sicher und konsequent anzuwenden. Diese Grundausbildung stellt die Basis der Ersten-Hilfe Ausbildung dar. Sie erfüllt die Anforderungen an die Erste-Hilfe Ausbildung für betriebliche Ersthelfer nach BG-V A1 (Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention), Sport-Übungsleiter und den Erwerb der Fahrerlaubnis der Klassen AM, A1, A2, A, B, BE, L oder T.
Die Inhalte der praxisorientierten Ausbildung sind allgemeines Verhalten bei Notfällen (Eigene Sicherheit und Notruf); symptom- und handlungsorientierte lebensrettende Maßnahmen (z. B. Abdrücken, Druckverband, stabile Seitenlage, Wiederbelebung); Lagerung von Erkrankten und Verletzten, Wärmeerhalt, Betreuung; Erkennen von Schlaganfall und Herzinfarkt; Notfallversorgung mit dem Material des Verbandskastens anhand von Beispielen.
Der Kurs findet in Kooperation mit dem BRK statt. Die vhs Starnberger See e.V. fungiert nur als Vermittler, es besteht keine Haftung seitens der vhs Starnberger See e.V.
Weitere Termine erhalten Sie auf Anfrage.
Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Termine

  • 25. Mai 2019, 08:00 - 15:30 Uhr