LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Kalligraphie - meditatives Schreiben - für eine kreative Auszeit - am Samstag
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Kalligraphie - meditatives Schreiben - für eine kreative Auszeit - am Samstag

Kalligraphie - meditatives Schreiben - für eine kreative Auszeit - am Samstag

Beginn Sa., 16.03.2019 , 10:00 - 18:00 Uhr
Gebühr 53,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung Ella Nissen
Kursnr. D5150
Ort Raum 23
Bahnhofplatz 14
Starnberg  
Mitbringen einen kleinen Text oder Lieblingswörter, kariertes Papier, Lineal, Bleistift, Radiergummi, Schere, eigene Schreibwerkzeuge wie Füller, Fineliner, Buntstifte etc., Zeichenblock DIN A4/A3 (Lana, Hahnemüle, Canson o.ä.), 1-2 Federhalter mit Bandzugfedern (vorzugsweise der Fa. Brause, Breite 2 + 4 mm), schwarze bzw. farbige Schreibtusche oder Tinten sowie Wasserbehälter und Spitzpinsel. Eine kleine Auswahl an Grundmaterial kann auch im Kurs erworben werden.
Dieser Kurs ist beendet.

An diesem Tag bringen wir das Schreiben als Weg nach Innen in unser Bewusstsein.
Die Kalligraphie kann uns, wie Singen, Tanzen, Malen oder Meditieren zu unserem innersten Kern führen.
Die "Unzialis" - eine offizielle Schrift, die weit verbreitet in den Klöstern geschrieben wurde - bietet uns eine gute Möglichkeit, die Grundlagen der Federführung und der Kalligraphie zu erlernen. Mit Tinte und Bandzugfeder tauchen wir ein in die Welt der Buchstaben.
Anhand von kleinen Texten oder besonderen Wörtern wollen wir unsere Gedanken formen und zur Ruhe bringen. Wir verwenden dazu unterschiedlichste Schreibwerkzeuge. Durch achtsames Schreiben mit Hilfe verschiedener kalligrafischer Übungen gehen wir auf eine Reise, um innere Wünsche aufzudecken sowie neue Perspektiven für uns zu entwickeln.

Termine

  • 16. März 2019, 10:00 - 18:00 Uhr