LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Kanadierkurs auf der Amper: Wanderfahrt mit dem Kanu für Anfänger/-innen und Familien mit Kindern ab 6 Jahren - am Samstag
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Kanadierkurs auf der Amper: Wanderfahrt mit dem Kanu für Anfänger/-innen und Familien mit Kindern ab 6 Jahren - am Samstag

Kanadierkurs auf der Amper: Wanderfahrt mit dem Kanu für Anfänger/-innen und Familien mit Kindern ab 6 Jahren - am Samstag

Beginn Sa., 27.07.2019 , 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühr 58,00 €
Dauer 1 Termin
Info Erwachsene, € 37,- Kinder 6 bis 13 Jahre, keine Ermäßigung
Leitung Michael Becking Rivertours
Kursnr. D6215
Ort Stegen am Ammersee  
Dieser Kurs ist beendet.

Familienbildungsangebot
Die Amper ist ein teilweise flotter, doch überwiegend ruhiger Wanderfluss der bestens für Familien und Anfänger/-innen geeignet ist. Los geht es in Stegen, wo wir im klaren Wasser des Ammersees zunächst die Grundschläge des Kanadierfahrens erlernen und einüben. Danach verlassen wir über eine kleine Grundschwelle den See und paddeln durch das landschaftlich reizvolle Ampermoos. Ab Grafrath beginnt eine flotte abwechslungsreiche Strecke, die an grünen Wald- und Wiesenufern vorbeiführt. Das Ende unseres Kurses ist in Schöngeising, wo ein schöner urig-bayrischer Biergarten zum gemütlichen Verweilen einlädt. Während des Kurses erlernen die Teilnehmer/-innen die Grundschläge, um sich und ihr Boot in die gewünschte Richtung zu bewegen, sowie die Grundkenntnisse des Flusswanderns und wichtige Informationen zu den Themen Sicherheit, Ökologie und Tourenplanung. Die Ausrüstung und das Material werden gestellt. Weitere Informationen über Treffpunkt, Anreise, Kleidung, Verpflegung, usw. werden vor Kursbeginn zugesandt.
Veranstalter dieses Angebots ist Rivertours. Die vhs Starnberger See e.V. tritt nur als Vermittler auf, eine Haftung seitens der vhs Starnberger See e.V. besteht nicht.
Stornierungen können nur bis 12.7.19 akzeptiert werden.

Termine

  • 27. Juli 2019, 09:00 - 16:00 Uhr