LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Kunst als Sammlerfreude und als besonders spannende Anlageform - Vortrag
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Kunst als Sammlerfreude und als besonders spannende Anlageform - Vortrag

Kunst als Sammlerfreude und als besonders spannende Anlageform - Vortrag

Beginn Mi., 25.11.2020 , 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursnr. G1430
Ort Raum 23
Bahnhofplatz 14
Starnberg  

Sie besitzen ein Kunstwerk? Sie tragen sich mit Gedanken von Ankauf oder Auktionierung? Sie träumen von "Sicherheit in Festwerten", sind aber etwas unsicher?
Der Vortrag bietet eine Einführung in den Umgang mit Kunstwerken (Gemälden und Grafiken), die ganz einfach auf Erfahrung beruhen: Signatur und Echtheit, Art des Rahmens, die so genannte "Provenienz" (nachgewiesene Herkunft) sowie die kunsthistorische Ein- und Zuordnung. Beleuchtet wird das immer aufregender werdende Spannungsfeld von Ursprung (Maler und Vorbesitzer), Handel, dem unergründlichen Auktions-Kosmos mit Schätzung, Einreichung, Unwägbarkeiten, Nebenkosten und den teils irrealen Preisen.
Kaum ein Feld bietet diesen Spannungsbogen zwischen Liebhaberei und Kennerschaft auf der einen sowie Geld-Wert-Schöpfung auf der anderen Seite.
Um Anmeldung wird gebeten.

Termine

  • 25. Nov. 2020, 19:00 - 20:30 Uhr