LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Ladies Day im Schloss Kempfenhausen - am Sonntag
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Ladies Day im Schloss Kempfenhausen - am Sonntag

Ladies Day im Schloss Kempfenhausen - am Sonntag

Beginn So., 26.05.2019 , 10:00 - 18:00 Uhr
Gebühr 89,00 €
Dauer 1 Termin
Info zzgl. Mittagessen
Leitung Lydia Maier
Petra Neuner-Naß
Ursula Schöller
Ulrike Stefanowski
Stefania Bonatto
Landeshauptstadt München
Kursnr. D4001
Ort Kempfenhausen, Schloss Kempfenhausen
Milchberg 11
82335 Kempfenhausen  
Mitbringen bequeme Kleidung, warme Socken, (Yoga-)Matte, 2 Yogablöcke (falls vorhanden), Decke, kleies Kissen, eigenes Schminktäschchen, Schreibzeug.

Gönnen Sie sich einen Tag Auszeit für Körper und Geist. Im wunderschönen Ambiente des Schlosses Kempfenhausen laden wir Sie zu verschiedenen Kennenlern-Angeboten aus dem breiten Themengebiet der Gesundheitsbildung ein. Sie können Bewegungsprogramme wie Qigong, Taiji oder Yoga ausprobieren, etwas über gesunde Ernährung erfahren, unter fachkundiger Anleitung ein tolles Make up zaubern und ähnliches mehr...

10.00-11.30 und 11.45-13.15 Uhr:

Wieder ins Gleichgewicht finden mit Qigong
Qigong bedeutet in etwa "mit der Lebensenergie zu arbeiten". An diesem Vormittag wird es eine Einführung "in die Brokate" geben - eine Übungsreihe, die sich explizit auf die Konzepte chinesischer Heilkunde bezieht.

Entspannen und neue Energien aktivieren mit Taijiquan
Taijiquan (T'ai Chi Ch'uan) bedeutet so viel wie "Energie in die Faust bringen" und beinhaltet über den gesundheitlichen Aspekt hinaus Techniken einer sanften Kampfkunst. Die Dozentin gibt Ihnen einen Einblick in die Kurzform nach Cheng Man Ching.

Beide Methoden bewirken durch differenzierte und runde Bewegungsabläufe ein Lösen von Blockaden in Gelenken, Sehnen und Muskulatur. Der Geist beruhigt sich und wird frei.

Petra Neuner-Naß, Taiji Kursleiterin (Yang Stil)

10.00-11.30 und 11.45-13.15 Uhr:

Natürlich an Ausstrahlung gewinnen durch ein gekonntes "5-Minuten-Make-up"
Zu einer gut gepflegten Frau passt ein kleines Tages-Make-up. Aber was genau ist das? Viele Frauen stehen vor dem Problem: ein Make-up soll nicht aussehen als wären sie "in einen Farbtopf gefallen", es soll zur eigenen Persönlichkeit passen und vor allem soll es schnell gehen. An diesem Vormittag zeigt Ihnen die Dozentin, Schritt für Schritt, eine Schminktechnik, mit der Sie mit wenigen und leicht erlernbaren Handgriffen ein "5-Minuten-Make-up" auch zu einem Abend-Make-up erweitern können. Natürlich berücksichtigen wir Ihre Vorlieben und Wünsche ebenso, wie Ihre berufliche Situation und Ihre Fähigkeiten. Damit sind Sie in der Lage, Ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen, um für jeden Anlass perfekt geschminkt zu sein.
Bringen Sie bitte Ihr kleines, persönliches "Schminktäschchen" mit. Die Dozentin zeigt Ihnen, was daraus wirklich zu Ihnen passt.

Lydia Maier, Farb-, Stil- und Imageberaterin, lizenzierte Etikette-Trainerin

13.15-14.45 Uhr:

Gesund essen mit Genuss und Köpfchen
Eine Ernährungsberaterin begleitet Sie in ein nahegelegenes Lokal zum Mittagessen. Währenddessen erhalten Sie zahlreiche Tipps, wie Sie durch gesunde Ernährung vielen Beschwerden, Krankheiten, Energielosigkeit, etc. vorbeugen können. Das bedeutet beispielsweise, mit Nährstoffen rundum gut versorgt zu sein, aber auch Darmgesundheit ist ein wichtiger Bestandteil einer starken Immunabwehr. Der Genuss sollte bei einer gesunden Ernährung zwar im Vordergrund stehen, die Gesundheit sollte aber nicht darunter leiden.

Ursula Schöller, ganzheitliche Ernährungsberaterin

14.45-16.15 und 16.30-18.00 Uhr:

Sich vom Stress nicht stressen lassen - die eigenen Resilienzfaktoren kennen.
Stress gehört zum Alltag! Aber erst der richtige und vor allem gesunde Umgang mit stressigen Situationen lässt uns widerstandsfähig und erfolgreich sein. Lernen Sie die medizinischen Hintergründe der Stressentstehung kennen und erfahren Sie, wie der intelligente Umgang mit den eigenen Emotionen für ein gesünderes Leben sorgt.
Jede Teilnehmerin erhält die Möglichkeit, einen kurzen Test zur Gewichtung der eigenen Stressverstärker durchzuführen. Sie lernen an diesem Nachmittag außerdem, was es mit der Resilienz auf sich hat und wie man positive Energiereserven richtig nutzt.

Dr. med. Ulrike Stefanowski, Ärztin

14.45-16.15 und 16.30-18.00 Uhr:

Atmen und zur Ruhe kommen mit sanftem Yoga
Mit "Yoga Energy Flow" lernen Sie Ihre Atmung und Bewegung zu einem fließenden Ereignis zu verbinden. Mit dem Fokus auf präzise Ausrichtungen werden verschiedene Körperhaltungen variiert angeordnet, so dass ein stimmiger und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Sie bauen mit dieser Technik Kraft auf und werden sich Ihrer Atmung während der Bewegungsabläufe und den elementaren Körperhaltungen des Yoga, den Asanas, bewusster.

Spüren und Loslassen mit Yoga Nidra Tiefenentspannung
Anschließend gelangen Sie mit Yoga Nidra (Schlaf des Yogi) in die absolute Tiefenentspannung. Dadurch werden Sie Ihren Körper noch einmal auf eine ganz besondere Art spüren. Um ein besseres Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens zu erreichen, werden hochwertige Ätherische Öle durch Diffusion im Raum verbreitet.

Stefania Bonatto, Yoga-Lehrerin

Änderungen einzelner Programmpunkte behalten wir uns vor.

Termine

  • 26. Mai 2019, 10:00 - 18:00 Uhr