LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Upcycling - Nützliches aus Müll herstellen: Wir retten Wegwerfmaterial und verwandeln es in etwas Neues
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Upcycling - Nützliches aus Müll herstellen: Wir retten Wegwerfmaterial und verwandeln es in etwas Neues

Upcycling - Nützliches aus Müll herstellen: Wir retten Wegwerfmaterial und verwandeln es in etwas Neues

Beginn Sa., 23.11.2019 , 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühr 44,00 €
Dauer 1 Termin
Info inkl. € 3,- Materialkosten.
Leitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursnr. E5203
Ort Werkraum
Bahnhofplatz 14
Starnberg  
Mitbringen Sauberen Plastikmüll aus dem gelben Sack (Duschgel- und Shampooflaschen, Einwegflaschen, Tetrapack, Kaffeeverpackung usw.), Altpapier (Zeitung, Geschenkpapier, Illustrierte, Papprollen, Eierschachteln), alte Kleidungsstücke (Jeans, Sweatshirt, Nylonstrumpfhosen), Fahrradschläuche und was Ihnen sonst als wertvoll und verwendbar erscheint; außerdem, wenn möglich, eine Schere und einen Cutter.

Müll vermeiden ist das oberste Gebot der Stunde. Insbesondere Plastikmüll sollten wir so wenig wie nur möglich produzieren. Doch irgendetwas bleibt dann doch übrig und landet im "Gelben Sack". Wir nutzen diese Ressourcen und gestalten daraus nützliche, praktische und schöne Dinge. Dabei müssen wir manchmal umdenken, die Perspektive wechseln und dürfen kreativ sein. So entstehen Handyladestationen, Windlichter für das winterliche Fenster oder Untersetzer für den Glühwein. Die Verarbeitungsformen sind so vielfältig wie die Materialien. So wird geschnitten, geklebt, geknotet, genäht und vielleicht auch gehäkelt, je nachdem, was wir gerade erfinden.

Termine

  • 23. Nov. 2019, 10:00 - 16:00 Uhr