LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • Einzelveranstaltungen
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Wohnwahnsinn in Deutschland - Warum ist es so, wie es jetzt ist: Daten, Fakten, Hintergründe - Vortrag
Sonderrubrik Einzelveranstaltungen Wohnwahnsinn in Deutschland - Warum ist es so, wie es jetzt ist: Daten, Fakten, Hintergründe - Vortrag

Wohnwahnsinn in Deutschland - Warum ist es so, wie es jetzt ist: Daten, Fakten, Hintergründe - Vortrag

Beginn Di., 19.11.2019 , 18:00 - 20:00 Uhr
Gebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Leitung Bernd Schwarz
Kursnr. E1942
Ort Herrsching, Kienbachstraße 3, vhs-Gebäude  

Die Preise steigen und steigen - und noch immer ist kein Ende in Sicht. Die Mieten sind in einigen Städten fast unbezahlbar und der Kauf einer Eigentumswohnung ist für viele Menschen zu einem unerreichbaren Lebensziel geworden. In einigen Landstrichen in Deutschland ist es aber anders. Dort stehen Wohnungen leer und die Mieten sind günstig. Was ist in den vergangenen Jahren auf Deutschlands Immobilienmarkt geschehen? Wo wird Wohnen zum Luxusgut? Was tut der Staat? Kann ich selber noch etwas unternehmen? Helfen Mietpreisbremse, sozialer Wohnungsbau und viele Neubauprojekte? Wer sind die Marktführer auf dem Immobilienmarkt und wie beeinflussen ausländische Investoren inzwischen das Marktgeschehen?
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.
In Kooperation mit der vhs Herrsching.
Um Anmeldung wird gebeten.

Termine

  • 19. Nov. 2019, 18:00 - 20:00 Uhr