LogoLogo
Sie befinden sich hier:
  • Programmorientierung
  • vhs.digital
"Studium generale": China: Die chinesische Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne - ein Blick auf Ursachen und Wirkungen
"Studium generale": China: Die chinesische Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne - ein Blick auf Ursachen und Wirkungen

"Studium generale": China: Die chinesische Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne - ein Blick auf Ursachen und Wirkungen

Beginn Do., 23.01.2020 , 19:30 - 21:00 Uhr
Ende Do., 06.02.2020
Gebühr 31,00 €
Dauer 3 Termine
Leitung Sybille Wobser-Zheng
Kursnr. E1007
Ort Raum 23
Bahnhofplatz 14
Starnberg  

Die Vorträge widmen sich den markanten Umwälzungen in der chinesischen Gesellschaft. Aus der Sicht von berühmten Persönlichkeiten befassen wir uns mit den Hintergründen aktueller Geschehnisse.
1. Abend: Womit alles begann: Die Kaiserinwitwe Cixi - der Niedergang des Kaiserreiches aus der Sicht einer mächtigen Frau hinter dem Vorhang
2. Abend: "Wir sind wieder aufgestanden!" - Mao Zedong, der letzte Kaiser?
3. Abend: Der wirtschaftliche Aufstieg der Volksrepublik aus der Sicht bedeutender Persönlichkeiten: Politische Ziele und Absichten von Deng Xiaoping, Li Peng und Xi Jinping und deren Folgen für die Weltpolitik
Anmeldung ist erforderlich.

Termine

  • 23. Jan. 2020, 19:30 - 21:00 Uhr
  • 30. Jan. 2020, 19:30 - 21:00 Uhr
  • 06. Feb. 2020, 19:30 - 21:00 Uhr