LogoLogo
Sie befinden sich hier:
Kultur und Kreativität Freies Malen und experimentelle Malerei Experimentelle Malerei: experimentell-kreativer Samstag
Kultur und Kreativität Freies Malen und experimentelle Malerei Experimentelle Malerei: experimentell-kreativer Samstag

Experimentelle Malerei: experimentell-kreativer Samstag

Beginn Sa., 13.11.2021 , 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühr 59,00 €
Dauer 1 Termin
Info ggf. zzgl. Materialkosten
Leitung Sigrid Meggendorfer
Kursnr. I5102
Ort Werkraum
Bahnhofplatz 14
Starnberg  
Mitbringen reichlich Malgrund zum Experimentieren (Acrylpapier, mindestens DIN A2 und größer; evtl. Pappen, Malkartons oder große Leinwände); diverse Acrylfarbenflaschen (gelb, rot, blau, weiß, schwarz, beliebig mehr), Wachs- oder Ölpastellkreiden bzw. Caran d'Ache Kreiden wasservermalbar, Kreppband; Graphitstifte (6 B oder weicher); Mallappen, Küchenrolle, Pappteller, Pinsel dick, rund und flach in verschiedenen Größen; falls vorhanden diverse Spachteln, Kammspachteln, Rollen, Pipetten, Badwischer, evtl. Tapezierbürste, Becher zum Schütten von Farbe, Schnüre; evtl. Collagenmaterial, Bildausschnitte/Texte, Kleber/Leimbinder, evtl. organisches Material wie Stein, Holz, Pflanzen oder einen reizvollen Gegenstand - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bildnerische Arbeit mit Acrylfarben und das Spiel mit dem Experiment öffnen die Tür zum kreativen Potential. Wir folgen den eigenen Spuren auf dem Malgrund und lassen entstehen, was sich formen will. Immer neue Möglichkeiten eröffnen sich durch das Spiel der Intuition, mit Bewegung, Farbe, Form und Materialerkundung. Es gibt keinen Leistungsaspekt, die Entstehung aus sich selbst regiert das Tun. Wir loten aus, spüren der schöpferischen Urkraft nach, geben dem Zufall Raum und lassen uns überraschen, wohin er uns führt. Schöpferkraft mit Phantasie und Freude erfahren.

Termine

  • 13. Nov. 2021, 10:00 - 17:00 Uhr